Was ein wenig mehr Bewegung bewirkt

 
  

Die Zeit, die mit körperlicher Aktivität verbracht wird, hat in den letzten 30 Jahren drastisch abgenommen. Eine Folge davon ist die Gewichtszunahme bei Kindern. Nun hat eine aktuelle Studie, die über zwei Jahre lief, bei Zwölf- bis 14-Jährigen untersucht, wie lange sich die Jugendlichen bewegen sollten, um etwas für ihre Gesundheit zu tun. Erstaunliche Resultate kamen heraus: Ein tägliches Plus von nur 15 bis 20 Minuten Bewegung verringerte den Körperfettanteil um zehn bis zwölf...»


Mit kleinen Übungen einer Thrombose vorbeugen

 
  

Freuen Sie sich schon auf die nächste Reise? Ein gelungener Urlaub schenkt uns Kraft und neue Anregungen – ob beim Wandern auf dem Jakobsweg oder bei der Städtetour in New York. Doch wer im Flugzeug oder Bus mehr als vier Stunden sitzt, sollte ein paar kleine Vorsichtsmaßnahmen treffen, sonst riskiert er eine Thrombose.

Das ist der  Verschluss einer Vene durch ein Blutgerinnsel. Wenn sich der Reisende nach dem langen Flug wieder bewegt, kann sich der B...»


Neue Heilungschancen für Menschen mit diabetischem Fuß

 
  

In Deutschland werden zirka 70 Prozent aller Amputationen bei Diabetikern durchgeführt. Rund 28 000 Füße sind jährlich davon betroffen.

Der Grund: Die mangelnde oder schlechte Sauerstoffversorgung in diesen Füßen lassen oft selbst kleinste Wunden nicht mehr heilen, der Fuß stirbt sozusagen ab.

 Im Oktober 2008 hat nun das Bundesgesundheitsministerium nach positiver Bewertung durch den gemeinsamen Bundesausschuss grünes Licht für ...»


Beim Lauftraining Strecke und Tempo variieren

 
  

Immer dieselbe Strecke im gleichen Tempo zu laufen, kann mit der Zeit langweilig werden und führt zur Trainingsstagnation.  Deshalb fünf Lauf-Tipps vom Experten: - Laufen Sie Ihre Lieblingsstrecke mal in die andere Richtung. - Wechseln Sie bewusst die Strecke, ein "Tapetenwechsel" wirkt sich positiv aus. - Suchen Sie Gleichgesinnte, gemeinsam macht Laufen mehr Spaß. - Variieren Sie Streckenlänge und Tempo. Wechseln Sie zwischen längeren Routen mit langsamer Geschwindi...»


Jetzt gegen Gehirnhautentzündung (FSME) impfen lassen

 
  

Seit mehreren Jahren ist eine langsame, aber stetige Ausbreitung FSME-belasteter Zecken zu beobachten.

FSME steht für Frühsommermeningo-Enzephalitis und bezeichnet eine schwere Entzündung des Gehirns, die durch Viren verursacht wird. Diese können durch den Speichel der Zecken in den menschlichen Organismus gelangen. 70 Prozent der infizierten Menschen entwickeln keine oder nur geringe Krankheitssymptome, 30 Prozent erkranken schwer: mit Fieber, Na...»


Laser wirkt bei Beschwerden in Sehnen, Muskeln und Gelenken

 
  

Laserbehandlung in der Orthopädie verringert die Schmerzen, hemmt Entzündungen und fördert die Wundheilung.

Komplementäre Therapien erfreuen sich in einer Zeit wachsenden Misstrauens gegenüber Medikamenten zunehmender Beliebtheit. Entsprechend zeitgemäß sind denn auch therapeutische Angebote, die nicht mit der nebenwirkungsbehafteten Einnahme von Medikamenten oder, bei Beschwerden des Bewegungsapparates, der Erduld...»


Treffer 1 bis 6 von 27
<< Erste < Vorherige 1-6 7-12 13-18 19-24 25-27 Nächste > Letzte >>



© conceptnet