GP Magazin Rücken


GPM Schwerpunktthema: Rücken

Unser aktuelles Patientenmagazin kümmert sich als Schwerpunktausgabe um den Rückenschmerz.



Schluss mit dem Schlaraffenland: Fünf Ziele für gesundes Leben

 
  

Ein Teufelskreis aus Übergewicht, Fettstoffwechselstörung, Bluthochdruck und Insulinresistenz verringert bereits jetzt die durchschnittliche Lebenserwartung der Weltbevölkerung um mehr Jahre als das Rauchen.

Wie ist das Metabolische Syndrom definiert?

-       Messung des Bauchumfangs bei Männern größer als 102 cm, bei Frauen größer als 88 cm

-       Zusätzlich zwe...»


Den Zivilisationskrankheiten ein Schnippchen schlagen

 
  

Die Lebenserwartung der Menschen steigt und alle wollen gesund bleiben. Viele Faktoren können wir selbst beeinflussen.

Ein heute neugeborenes Mädchen wird durchschnittlich 84 Jahre alt, jedes zweite sogar 100 Jahre. Gegenwärtig leben in Deutschland mehr als 1,4 Millionen Menschen, die über 85 sind. Die einstige Alterspyramide - viele Junge, wenige Senioren - hat sich längst in einen Pilz verwandelt. Deshalb gewinnt das Thema gesundes Alte...»


Oberpfälzer Netztag 2009: "Patienten optimal auf Eingriffe vorbereiten"

 
  

Wenn Ärzte über ihre eigene Praxis hinausdenken, profitieren die Patienten davon. Deshalb diskutierten die Mediziner des Regensburger Ärztenetzes bei ihrem Fortbildungstag unter anderem über die Schnittstellen zwischen Hausarzt, Facharzt und Klinik.

Der siebte  Oberpfälzer Netztag (ONT) des Ärztenetzes fand heuer erstmals in den Seminarräumen des Bezirksklinikums Regensburg statt. Etwa 200 Ärzte und Mitarbeiterinnen aus der Region bildeten sich fo...»


Alzheimer-Studie: Kann man der Demenz "davonlaufen"?

 
  

Wer regelmäßig Ausdauersport treibt, senkt sein Demenzrisiko. In einer Studie wollen Wissenschaftler der Uni Regensburg und ein Sportarzt des Regensburger Ärztenetzes nun herausfinden, ob das auch für Menschen gilt, die eine genetische Anlage für Alzheimer aufweisen.

Kann Sport eine Demenz auch verzögern, wenn die Betroffenen bereits Gedächtnisstörungen haben oder ein Elternteil schon mit 70 Jahren alzheimerkrank war? Dieser Frage geht ein...»


"Wir haben kein Herz im Regal"

 
  

Wussten Sie, dass es äußerst schwierig ist, in Deutschland ein Spenderherz zu bekommen? Oder dass man mit einer Herzoperation nicht warten sollte, bis man vom Notarzt gebracht wird? Fragen wie diese beantworteten die vier Referenten beim Herztag 2009.

„Das schwache Herz – erkennen und behandeln“ lautete das Thema des Vortragsabends am 11. November im Donaueinkaufszentrum. Etwa 150 Zuhörer fanden sich ein, viele davon nut...»


"Ein Wir-Gefühl der Ärzte in der Region geschaffen"

 
  

Das Regensburger Ärztenetz besteht seit zehn Jahren. Patienten profitieren von der engen Zusammenarbeit der 230 Mediziner.

In diesem Herbst feiert das Regensburger Ärztenetz (RÄ) Jubiläum. Eine Reihe engagierter Haus- und Fachärzte aus Stadt und Umland hat sich vor einem Jahrzehnt zu dem Verein zusammengeschlossen. Die Ziele: höchste medizinische Qualität, ständige Fortbildung, Kooperation der Mediziner, auch mit den Kliniken, und Gesundhe...»





© conceptnet