Schwindel - Das Karussell im Kopf

 
  

Plötzlich dreht sich alles, fast jeder hatte schon einmal dieses Gefühl. Oft stecken harmlose Gleichgewichtsstörungen dahinter. Doch manche Schwindelattacken haben tiefere Ursachen. Kehren die Symptome immer wieder, sollte man dringend einen Arzt aufsuchen.
Die Gründe können harmlos sein, müssen aber auf jeden Fall abgeklärt werden, da auch ernstzunehmende behandlungsbedürftige Krankheiten dafür verantwortlich sein können. Verspannungen der Rücken-, Nacken- und Schultermuskulatur sind manch...»


Was kann erholsamen Schlaf stören? 13 Tipps für die Nachtruhe

 
  

Ein Mensch verbringt etwa ein Drittel seines Lebens im Schlaf, wobei ein Säugling wesentlich länger schläft als ein Erwachsener. Solange wir morgens erholt aufwachen, machen wir uns über diese Stunden keine weiteren Gedanken. Das ändert sich, wenn der Schlaf gestört war und wir keine Erholung gefunden haben. Eine Nacht mit schlechtem Schlaf kann man noch relativ leicht verkraften; wenn Störungen sich häufen oder jede Nacht zur Qual wird, wird der Leidensdruck aber so groß, d...»


Das Kreuz mit dem Kreuz: Was hilft?

 
  

Ein Selbsthilfeprogramm für die Wirbelsäule haben die Physiotherapeuten des Rückenzentrums Regensburg (RFZ) zusammen mit Sportmediziner Dr. Frank Möckel entwickelt.

Es besteht aus einem kostenlosen Vortrag und einem vierseitigen Rückenratgeber mit Übungen und Haltungstipps. Martin Fischer, leitender Physiotherapeut im RFZ, spricht von einem Best Practice Mix. Diese Übungen hätten sich bewährt und ihre Wirksamkeit sei von Wissenschaftlern der Uni Nijmwegen bestätigt worden.»


Jeder fünfte Kraftsportler schluckt was

 
  

Nicht nur Profis dopen, auch Breitensportler nehmen die eine oder andere Pille.

Für einen Vortrag bei den Gesundheitstagen 2009 im Regensburger Donaueinkaufszentrum hat sich der Sportmediziner Dr. Andreas Harlass-Neuking näher mit dem Thema befasst. Alarmiert hat ihn eine Studie der Uni Lübeck, wonach 20 Prozent der männlichen Fitnessstudio-Besucher Kontakt mit Doping-Substanzen hatten.

„Anabole Steroide finden auch im Breitensport Verwendung“, sagt Harlass-Neuking. ...»


Über Kopfläuse kursieren viele falsche Informationen

 
  

Läusealarm! Wer hat nicht schon einmal im Kindergarten oder in der Schule der Tochter, des Sohnes dieses Schlagwort mit leichtem Schaudern am Schwarzen Brett gelesen.

 Die so genannte Pedikulose ist die häufigste parasitäre Erkrankung im Kindesalter, so dass in Deutschland im Jahr ca. 25 Millionen Euro für Therapeutika ausgegeben werden. Doch es kursieren auch viele falsche Informationen über den Laus-Befall. Läuse springen von Kopf zu Kopf: falsch. Eine Übertragung v...»


Homöopathie hat sich bei Erkältungskrankheiten bewährt

 
  

Die homöopathische Therapie hat sich bei Erkältungskrankheiten sehr bewährt. Vor allem Kinder sprechen äußerst gut auf diese Behandlung an. Man muss bei banalen Infekten keine Antibiotika verordnen.

 Bei der Homöopathie wird von der Symptomatik her das Mittel erschlossen, das dann die körpereigene Selbstheilung aktiviert. Das Simile-Prinzip bedeutet in der Homöopathie, Ähnliches mit Ähnlichem zu heilen. Jeder kennt die Symptome beim Zwiebelschneiden. Das bedeutet, die...»


Treffer 1 bis 6 von 19
<< Erste < Vorherige 1-6 7-12 13-18 19-19 Nächste > Letzte >>



© conceptnet